(T)Dankstelle – ein Projekt zum Mitmachen

Was ist die (T)Dankstelle?

Es gibt einen Ort, an den Du einfach so und jederzeit hingehen kannst. Abends, wenn Du gemütlich im Bett liegst, ist ein besonders guter Zeitpunkt. Dieser Ort heißt „Dankstelle“.

Um dorthin zu kommen, brauchst Du dich nicht bewegen, sondern Du musst einfach nur die Augen schließen und „ZACK“ bist Du da. Denn das alles entsteht in Deiner Vorstellung. Die Bilder in diesem Büchlein zeigen alles rund um meine Dankstelle.

Emil Kossmann „Dankstelle“


Gestalte deine (T)Dankstelle!

Emil hat sich überlegt:

„Wie sieht meine (T)Dankstelle
innen und außen aus?“

Wie sieht Deine (T)Dankstelle aus?

Von innen, von außen?
Wie heißt Deine Dankstelle? Gib ihr einen Namen.

Emil hat sich überlegt:

„Mmmh, wer ist mein (T)Dankwart?“

Wer ist Deine Dankwärtin, Dein Dankwart?

Von innen, von außen?
Wie heißt Deine Dankstelle? Gib ihr einen Namen.

Emil hat sich überlegt:

„Was gibt es in meiner (T)Dankstelle zu kaufen?“

Was gibt es in Deiner (T)Dankstelle zu kaufen?

Von innen, von außen?
Wie heißt Deine Dankstelle? Gib ihr einen Namen.

SENDE UNS DEIN ERGEBNIS!

Icon einer Kamera

Mache ein Foto

Nehme eine Audiodatei auf

Mache eine Collage aus Bildern

Dreh ein Video

Schreibe einen Text

Bastele oder baue

Male / zeichne ein Bild

Eigene Idee

Emil’s (T)Dankstelle


Die Zapfsäule unterwegs in Altona

Komm zur (T)Dankstelle und fülle die Zapfsäule mit deinem „Treibstoff“. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen „Treibstoffen“. Die (T)Dankstelle ist ein Ort zum Spaß haben kreativ sein.

In unserem Foto-Video-Automaten Geschichten erzählen und Fragen stellen, die du schon immer loswerden wolltest.

Entscheiden, was in unsere leere “Energie-Zapfsäule” eingefüllt werden soll, damit du dich gut fühlst. 

Überlege also gut:

Was macht dich stark? 

Worüber freust du dich? 

Was magst du gerne? 

Was gibt dir Energie?

Auf Forscherreise gehen und mit allen Sinnen verschiedene Materialien entdecken.

Mit einer Fotografin Aktionsfotos machen.

Flyer der Mitmach-Aktion Dankstelle
Du findest die (T)Dankstelle immer wieder an verschiedenen Orten:

27.07.2020 
in Ottensen im MOTTE-Garten

zwischen Hühnerhof und Spielplatz am Pflug


in Planung 
in Altona im Haus Drei

Zur Geschichte der (T)Dankstelle geht es hier entlang!

Das Projekt (T)Dankstelle wird gemeinsam mit der Fotografin Miriam Yousif-Kabota konzipiert und realisiert.

(T)Dankstelle – ein Projekt zum Mitmachen