Projekte

Was?

„Geschichten stärken“ ist ein Projekt mit vielen verschiedenen Aktivitäten. Es geht um Geschichten von Kindern und Jugendlichen. Kinder und Jugendliche (mit und ohne Behinderung) können mit Kunst ihre Geschichten erzählen. Wir beschäftigen uns auch mit anderen Geschichten. Ein Thema ist die digitale und analoge Welt.

Wie?

Wir erzählen die Geschichten mit Kunst. Das heißt, wir arbeiten mit Film, Foto, Theater. Und wir programmieren, spielen, basteln und bauen.

Mit wem?

Das „Geschichten stärken“-Team plant die Projekte zusammen mit unterschiedlichen Kooperationspartnern: Schulen, Vereine oder Verbände. Schwerhörige, gehörlose und hörende Kinder- und Jugendliche nehmen teil.

Neugierig?

Dann schaut hier mal nach, wie das alles so aussieht! Ihr wollt euch einbrigen und mitmachen? Dann meldet euch einfach bei uns!