EiS-App

EiS-App: eine App zum Gebärdenlernen

Schon mal darüber nachgedacht, Gebärden zu lernen?

Das Projekt EiS-App macht es möglich, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene einen Grundwortschatz an Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache lernen. Die Begriffe werden durch vier Elemente erklärt: Symbol, Wort, Audio und Gebärdenvideo. So kann jede:r die App nutzen.

Anke Schöttler, die Erfinderin der EiS-App, hat einen Artikel über die App geschrieben. Sie erzählt von der Idee, Entstehung und dem Einsatz der EiS-App. Veröffentlicht wurde der Artikel in der Zeitschrift Leben mit Down-Syndrom, Nr. 96 im Januar 2021 und steht hier als PDF zum Download zur Verfügung.

Wir produzieren im Rahmen des Projekts gemeinsam mit dem Team kontinuierlich den Gebärden(wort)schatz und planen Workshops und Projekttage, in denen die Gebärden praktisch zum Einsatz kommen.

EiS-App